Die passende Gaming Tastatur finden

Gaming Tastaturen gibt es heutzutage viele. Und gerade das macht es dann auch schwierig, die passende Gaming Tastatur zu finden. Schließlich sind alle Gamer auch gleichzeitig unterschiedliche Spielertypen. So gibt es die Gamer, die leidenschaftlich auf Profiniveau oder sogar als Profigamer spielen. Und es gibt diejenigen, die sich zwar öfter oder aber täglich an den Rechner setzen um zu spielen, dies aber eher freizeitmäßig und zum Entspannen oder zum Zeitvertreib.

Die richtige Gaming Tastatur für den jeweiligen Spielertyp

Ist man eher ein Freizeitspieler und hat vielleicht auch gar nicht vor dies zu ändern, dann braucht man natürlich nicht zwangsläufig die „High Class“ Gaming Tastatur. Schließlich hat man als Freizeitspieler ganz andere Spieleigenschaften und überreizt die Finger, Handgelenke und Unterarme nicht so stark, wie es Profispieler machen. Generell würde bei manchen Freizeitspielern sogar noch die normale Tastatur reichen. Insbesondere für Spieler, die sich eventuell sogar nur einmal pro Woche vor den Bildschirm setzen um zu zocken, ist es ratsam sich genau zu überlegen, ob man wirklich eine Gaming Tastatur benötigt. Wobei an dieser Stelle auch zu sagen ist, dass es zum Spielen nie schaden kann, wenn man auch eine Gaming Tastatur nutzt. Zumal es mittlerweile auch viele Gaming Tastaturen gibt, die im unteren Preissegment überzeugen können und nicht mehr als etwa 50 Euro kosten müssen. Wenn man also Freizeitspieler ist und sich generell eine neue Tastatur zulegen möchte, dann ist es sicherlich nicht verkehrt, sich in diesem Zuge gleich eine Gaming Tastatur zuzulegen. Denn von der Funktionsweise kann sie natürlich auch für den ganz normalen PC-Alltag genutzt werden. Eine sehr übersichtliche Top 10 Gaming Tastaturen Seite gibts hier.

Eine professionelle Gaming Tastatur für Profis

Ist man jedoch ein professioneller Gamer oder möchte einer werden und dabei möglichst auch noch Geld mit dem Spielen verdienen, dann ist eine professionelle Gaming Tastatur mit Sicherheit die richtige Tastatur. Zwar kostet eine solche Tastatur etwas mehr und man sollte schon damit rechnen, dass man dabei leicht über 100 Euro investieren muss. Doch solche professionellen Gaming Tastaturen werden dem höheren Kaufpreis auch gerecht. Vor allem in Sachen Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit können diese Gaming Tastaturen nämlich punkten. Denn die Mechanik der ständig gedrückten Tasten muss bei Profispielern schon eine große Menge aushalten können. Und bei günstigen, nicht so hochwertigen Gaming Tastaturen kann es dann schon vorkommen, das die Tasten relativ schnell nicht mehr wie gewünscht reagieren. Die Mehrkosten lohnen sich also für professionelle Gamer durchaus.

Zwischen Freizeit und Profi

Natürlich gibt es auch viele Gamer, die mehr als nur gelegentlich spielen und schon mehrere Stunden pro Tag im Spiel verbringen. Für diese Gamer ist eine professionelle Gaming Tastatur sicherlich auch gut, aber meist schrecken da die hohen Preise beim Kauf ab. Für genau diese Spieler gibt es ein zusätzliches Preissegment, das sich etwa im Bereich zwischen 50 und 100 Euro bewegt. Solche Gaming Tastaturen sind für ambitionierte Freizeitspieler immer eine gute Wahl.